Benimmregeln 2017-03-28T17:20:48+00:00

Die Benimmregeln

Stand: 22. März 2017 – Version 1

Definitionen

Anwender

Unter Petevents.ch-Anwender versteht man alle registrierten und nicht registrierten Personen, die die Dienstleistungen von Petevents.ch nutzen. Es können sich alle natürlichen sowie juristischen Personen als Petevents.ch-Anwender registrieren.

Anbieter

Unter einem Anbieter versteht man einen registrierten Anwender, der bei Petevents.ch Veranstaltungen und/oder Dienstleistungen („Einträge“) veröffentlicht. Ein Anbieter muss mindestens 18 Jahre alt sein, um legal Einträge zu veröffentlichen.

Käufer

Anwender, die mit dem Anbieter einen verbindlichen Kaufvertrag eingegangen sind.

Einträge

Einträge können Veranstaltungen und Dienstleistungen sein, die ein Anbieter auf Petevents.ch veröffentlicht.

Verbotene Einträge auf Petevents.ch

Die auf Petevents.ch erfassten Einträge müssen nachweisbar einen Bezug zu Tieren aufweisen. Zudem dürfen auf Petevents.ch Einträge mit folgendem Inhalt oder Einträge, die auf eine Veranstaltung oder Dienstleistung mit folgendem Inhalt hinweisen, nicht erfasst werden:

  • Alkohol
  • Tabak
  • Drogen
  • Pornografie
  • Fremdenfeindlichkeit
  • Gewaltdarstellungen
  • Feuer- und andere Waffen
  • Pyrotechnische Artikel
  • Produkte von toten Tieren einer geschützten Art oder die anderweitigen Einfuhrbeschränkungen unterstehen
  • Multi-level Marketing, Pyramiden-, Matrix- und ähnliche Systeme
  • Veranstaltungen oder Dienstleistungen, die in irgendeiner Form mit Okkultismus zu tun haben

Vertragsabschlüsse

Auf dem Petevents.ch-Portal schliessen die registrierten Anbieter die Verträge mit den Anwendern untereinander autonom und eigenverantwortlich ab. Die Erfüllung des Vertrags liegt in der ausschliesslichen Verantwortung von Anbieter und Käufer.

Regeln für Anbieter

  • Der Anbieter verpflichtet sich dazu, Einträge stets korrekt, vollständig und wahrheitsgetreu zu erfassen und zu halten.
  • Die Einträge des Anbieters können bewertet werden. Diese Bewertungen sind öffentlich. Bei wiederholten negativen Bewertungen der Einträge des Anbieters oder aufgrund zusätzlicher Überprüfungen durch Petevents hat Petevents das Recht, das Profil eines Anbieters zu deaktivieren. Ein Anrecht auf eine allfällige Geldrückerstattung besteht in diesem Fall nicht.

Verhaltenskodex des Anbieters

Alle auf Petevents.ch registrierten Anbieter sind verpflichtet, folgende Grundbestimmungen einzuhalten:

  • Der Anbieter ist verantwortlich für seine Einträge auf Petevents.ch.
  • Petevents ist nicht verantwortlich für die Rechtsfähigkeit des Anbieters und seine Berechtigung, Einträge auf Petevents.ch zu erfassen.
  • Mit dem Erfassen der Veranstaltungen und Dienstleistungen auf Petevents.ch geht der Anbieter ein verbindliches Angebot für seine Veranstaltung oder Dienstleistung zu festgelegten Preisen an die Anwender von Petevents.ch ein. Petevents übernimmt keine Verantwortung für die Einträge und führt keine Qualitätskontrollen durch.
  • Der Anbieter hat gegenüber dem Käufer eine Informationspflicht. Es ist verboten, den Käufer zu täuschen, ihm falsche, inkorrekte, unvollständige, unklare und doppelsinnige Angaben über die Eigenschaften oder Verkaufsbedingungen der Veranstaltung oder der Dienstleistung zu machen.
  • Der Anbieter ist verpflichtet, den Käufer wahrheitsgetreu über die Preise zu informieren. Die Preise müssen angemessen sein.
  • MWST-pflichtige Anbieter müssen alle Preise inkl. MWST angeben.
  • Für die rechtliche Konformität der in einem Eintrag verwendeten Namen und Produkte ist der Anbieter verantwortlich. Der Anbieter darf keine Produkte verkaufen, die rechtlich geschützt sind. Die Haftung für allfällige Patentverletzungen oder andere Verstösse wird von Petevents gegen geltendes Recht abgelehnt.
  • Jeder Anbieter ist verpflichtet, den Verhaltenskodex einzuhalten. Falls er sich nicht daran hält, wird ihm der Zugriff auf Petevents.ch verweigert und seine Einträge entfernt.
  • Der Vertrag zwischen Petevents und dem Anbieter, welcher mit  der Zustimmung der AGB entstanden ist, ist von beiden Parteien ohne Grundangabe jederzeit kündbar. Der Anbieter ist verpflichtet, die Kündigung des Vertrages schriftlich per E-Mail an info@petevents.ch zu senden.
  • Die Einträge des Anbieters werden nach dem Kündigungseingang gelöscht. Der Anbieter hat nach Vertragskündigung keinen Anspruch auf die bei Petevents.ch gespeicherten Informationen und Daten.

Deaktivierung eines Eintrages

Der Anbieter kann einen eigenen Eintrag jederzeit deaktivieren. Handelt es sich beim Eintrag um eine Veranstaltung, dann informiert er die Käufer/Teilnehmer eigenverantwortlich. Die entsprechende Kommunikation findet unabhängig von Petevents.ch zwischen Anbieter und Käufer/Teilnehmer autonom und eigenverantwortlich statt.

Die Deaktivierung eines Eintrages berechtigt den Anwender nicht zur Rückerstattung oder Reduktion der allfällig angefallenen Gebühren.

Kommunikation

Die Erfassung von Einträgen, Kommentaren, Bewertungen und sonstigen Texten insbesondere für folgende Zwecke ist verboten:

  • einen Austausch der persönlichen Daten und Informationen
  • Werbung für externe Webseiten (Ausnahme: Link zur eigenen Webseite, Facebook oder weiteren Social Media Webseiten kann im eigenen Profil veröffentlicht werden)
  • Spendenaufrufe
  • Versand von „Spam“

Petevents behält sich das Recht vor, diese Daten/Hinweise zu löschen.