Datenschutzbestimmungen 2018-05-17T14:34:20+00:00

Datenschutzbestimmungen

Stand: 17. Mai 2018 – Version 2

Wir messen dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, auch der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben.

Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung zu.

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

PETEVENTS, Jorge Dändliker, Amselstrasse 3, 9535 Wilen bei Wil, Schweiz.

Die Möglichkeiten, diesen Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Massnahmen zu widersprechen, sind weiter unten in diesem Dokument beschrieben.

2. Umgang mit Daten

Petevents verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Anwender streng vertraulich zu behandeln und nicht Dritten zugänglich zu machen. Demgegenüber gelten Mitteilungen und Informationen wie zum Beispiel Kommentare, Bewertungen und die Erfassung von Einträgen, die ein Anwender selber auf der Website veröffentlicht oder mittels E-Mail an die Website sendet, nicht als vertraulich oder geistiges Eigentum des Benutzers und können von Petevents frei verwendet werden.

Wenn ein Anwender Daten über sich selbst erfasst, gestattet er Petevents damit die Speicherung und Nutzung im Sinne der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Diese Informationen sind personenbezogen und werden vertraulich verwendet. Die persönlichen Daten können jederzeit durch den Anwender geändert werden. Ein Widerspruch und damit die Löschung der personenbezogenen Daten bei Petevents.ch ist jederzeit möglich.

Petevents.ch ist berechtigt, persönliche Daten im Rahmen der Diensterbringung an Auftragsdatenbearbeiter und auch ins Ausland weiterzuleiten.

Petevents.ch gibt keine persönlichen Daten ohne Wissen an Dritte weiter. Ausgenommen davon sind Daten, die zur Ausführung einer Anmeldung einer Veranstaltung, eines Gewinnspieles oder Ähnlichem benötigt werden.

Wir sichern unser Portal durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verarbeitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmässiger Kontrollen ist ein hundertprozentiger Schutz gegen sämtliche Gefahren nicht möglich.

Diese Website basiert auf WordPress. Die Daten sind auf einem Server in der Schweiz gespeichert und werden nicht ins Ausland übermittelt.

3. Cookies, Analyse Tools und Werbung

3.1 Cookies

Durch das Aufrufen unserer Webseite wird im Speicher des Computers des Anwenders eine kleine Datei, ein sogenanntes „Cookie“ gespeichert. Petevents.ch benützt diese Cookies primär zur präzisen Erhebung der Besucherzahlen, um Transaktionen zu speichern und um künftige Besuche zu vereinfachen. Es ist nicht vorgesehen, diese zur Personenidentifikation zu verwenden mit Ausnahme der Abwehr von Angriffen, die Straftatbestände darstellen oder die die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes zu verhindern oder zu beeinträchtigen suchen.

3.2 Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Speicherung von Google Analytics Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

3.3 IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

3.4 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogene Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dipage/gaoptout?hl=de.

3.5 Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

3.6 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben bei der Nutzung von Google Analytics um.

3.7 Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt „Widerspruch gegen Datenerfassung“ dargestellt generell untersagen.

3.8 Google Maps und Google Street View

Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps sowie Google Street View von Google. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, die IP-Adressen der Besucher zu speichern. Diese Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem zur Optimierung von Google Maps und Google Street View (z.B. Erkennung von Hausnummern und Strassennamen). Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/

4. Nutzung von Social Media Plugins, Zählpixeln und weiteren Tools

4.1 Social Media Plugins und Zählpixel

Diese Website verwendet Social Media Plugins und Zählpixel von Facebook und Google. Die Plugins sind durch die jeweiligen Symbole zu erkennen. Beim Besuch unserer Webseite baut der Browser der Besucher eine direkte Verbindung mit den Servern dieser Social Media Anbieter auf. Beim Klick auf eine der Social Media Symbole werden personenbezogene Informationen an den jeweiligen Anbieter übermittelt und bei diesem gespeichert. Details zum Umgang mit persönlichen Daten und dem Schutz der Privatsphäre sind auf den Datenschutzhinweisen der Anbieter zu finden (Facebook bzw. Google).

Mit Zählpixeln kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Webseite des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbeeinblendungen optimiert werden.

Daneben können einzelne Facebook-Beiträge in diese Website eingebunden werden.

Die erhobenen Daten sind für die Betreiber dieser Website anonym. Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer sind nicht möglich. Die Daten werden aber an Facebook übertragen und von Facebook gespeichert und bearbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten zum Schalten von Werbeanzeigen verwenden kann.

Wenn die Besucher dieser Website nicht möchten, dass Facebook oder Google während dem Besuch Daten über sie sammelt, sollten sie sich vor Ihrem Besuch bei Facebook ausloggen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter https://www.google.com/policies/privacy/

4.2 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

5. Kommentare, Rezensionen und Spamschutz

Hinterlassen Sie auf der dieser Website einen Kommentar bzw. eine Rezension, so werden die eingetragenen Daten sowie der Zeitpunkt gespeichert. Die eingetragenen Daten verbleiben auf der Webseite, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder der Kommentar bzw. die Rezension aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss.

Die Webseite nutzt das Akismet-Plugin von Automattic. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA übermittelt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Wird ein Kommentar als Spam eingestuft, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, die übermittelnde Webseite, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und der Zeitpunkt der Kommentierung.

6. Newsletter

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

6.1 Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer massgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Veranstaltungen, Dienstleistungen und Berichten im Tierbereich sowie über unser Angebot (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).

6.2 Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heisst, Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailPoet gespeicherten Daten protokolliert.

6.3 Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.

6.4 Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailPoet und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailPoet oder statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

7. E-Mail Kontakt

Wenn Sie mit uns oder mit einem Veranstalter oder Dienstleister in Kontakt treten (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichern wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Weitere personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn Sie dazu einwilligen oder dies ohne besondere Einwilligung gesetzlich zulässig ist.

8. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperre und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

9. Rechtsgrundlagen

Diese Datenschutzerklärung unterliegt den Gesetzen der Schweiz und ist gemäss diesen Gesetzen auszulegen. Sie verpflichten sich, alle aus Ihrer Nutzung dieser Website herrührenden Streitfälle der ausschliesslichen Zuständigkeit der Gerichte der Schweiz zu unterwerfen.

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Website und dieser Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern. Es ist Sache des Besuchers, die Bestimmungen beim erneuten Besuch auf Aktualisierungen zu überprüfen.

Unsere Interessen an der Datenverarbeitung sind insbesondere die Sicherstellung des Betriebs und der Sicherheit der Webseite, die Untersuchung der Art und Weise der Nutzung der Webseite durch Besucher, und die Vereinfachung der Nutzung der Webseite.