Welpenkurs

Event Kategorie: KursEvent Schlagwörter: Früherziehung, Welpen und Welpenkurs

Autor: Daniela Rettich | Erstellt am 28.09.2018 | Letzte Aktualisierung: 11.11.2018

  • Profil

    Durch das Anbahnen von Früherziehung im Welpenalter nutzen wir die Möglichkeit, den Hund auf ein erfolgreiches Leben vorzubereiten. Auf spielerische Art und Weise lernen wir dem Welpen, dass es Regeln gibt, die er einhalten muss. Trotzdem soll er die Welt unbeschwert und neugierig entdecken können. Wir zeigen ihm, dass sich die Zusammenarbeit mit seinem Menschen lohnt und er sich jederzeit auf ihn verlassen kann. So fördern wir schon in der Anfangsphase das für das weitere Hundeleben so wichtige, gegenseitige Vertrauen.

    Meine Welpenkurse bauen auf 10 aufeinander folgenden Lektionen auf, beginnend mit einem Therorieteil. In den Praxislektionen behandeln wir Themen wie Leine, Resourcen, Orientierung am Menschen, Ruhephasen und vieles mehr. Im Theorieteil geht es um Wissenswertes rund um den Hund, Grundlegendes der Hundehaltung sowie einem kurzen Ausflug in die rechtlichen Grundlagen. Meine Welpenkurse sind keine Welpenspielstunden, sondern ich halte immer die Balance zwischen Arbeit und Spiel. Hierbei entscheide ich individuell, welche Welpen zusammen spielen dürfen.

    Ich lege viel Wert darauf, dass das Ruhebedürnis des Hundes in jeder Entwicklungsphase respektiert und eingehalten wird. Nur ein ausgeruhter Hund kann konzentriert arbeiten. Diese Philosphie lasse ich bereits in den Welpenkursen einfliessen, denn gerade bei Welpen ist es enorm wichtig, dem Kleinen Ruhezeiten einzuräumen und ihn daran zu gewöhnen, dass Ruhe etwas Gutes ist. Dies wirkt sich positiv auf das spätere Verhalten aus, da der Hund bereits gelernt hat, Ruhepausen zu nutzen und zu geniessen.

    Inhaltsübersicht

    ♦ Grundlegendes
    ♦ Grundkommandos
    ♦ Schleppleinentraining
    ♦ Resourcenverwaltung
    ♦ Orientierung am Menschen
    ♦ Ruhesignal

    Im Welpenkurs können Hunde aller Rassen ab einem Alter von ca 2 — 3 Monaten mitmachen. Da dies sehr rasse- und entwicklungsstandsabhängig ist, biete ich die Möglichkeit, eine Probelektion zu absolvieren, um zu sehen, ob Mensch und Welpe schon für den Kurs geeignet sind.

    Alle weiteren Informationen findet ihr auf meiner Homepage www.silentdogs.com

    Wie kann man sich registrieren?

    Anmeldung über die Homepage www.silentdogs.com oder via Mail daniela@silentdogs.com

  • Mehr Info

     Adresse:
    Neumattstrasse 36
    5000 Aarau,  Aargau
    Switzerland

    Telefon: 078 949 26 30
    Organisation:

    Die Hundeschule Silent Dogs wurde 2015 gegründet. Die Philosohpie meiner Arbeit besteht hauptsächlich darin, Hund und Hundehalter wieder Ruhe und Entspannung zu lehren. Alle meine Kurse und Seminare halten stets die Balance zwischen Arbeit und Ruhepausen. Zusätzlich zu der praktischen Arbeit ist es mir wichtig, Wissen rund um den Hund zu vermitteln.

    Kursleitung:

    Daniela Rettich, BLV-anerkannte Hundetrainerin

    Kosten: Kostenpflichtig
    Details Kosten:

    Lektion einzeln bezahlt: CHF 35.00
    Lektion im 10er Abo: CHF 300.00

    Einheitspreis: Ja
    Gabentisch: Nein
    Leinenpflicht: Ja
  • Fotos
  • Karte

    Keine Datensätze gefunden

    Leider wurden keine Datensätze gefunden. Bitte ändere deine Suchkriterien und versuche es erneut.

    Google-Karte nicht geladen

    Es ist leider unmöglich die Google-Maps-API zu laden.

  • Bewertungen

    Schreibe eine Bewertung