Basis – obligatorischer Kurs je nach Kanton

  • hat-2140283_1920

Event Kategorie: KursEvent Schlagworte: Basis, Neuhundehalter, obligatorischer Kurs und SKN

Autor: Hundeschule Hegland | Erstellt am 29.05.2017 | Letzte Aktualisierung: 10.07.2017

Datum :

So, 08.10.2017 10:00
So, 17.12.2017 11:00

  • Infos

    Der Bundesrat hat den obligatorischen Hundekurs (SKN Theorie und Praxis) per 31.12.2016 abgeschafft. Ab dem 01.01.2017 gelten nun folgende Bestimmungen:

    Kanton Thurgau

    Ersthundehalter und Hundehalter bei denen ein neuer Hund einzieht, sind verpflichtet, mindestens 10 praktische Lektionen bei einer anerkannten Hundeschule zu besuchen. Sofern es das Alters des Hundes zulässt, muss zusätzlich ein Welpenkurs absolviert werden.

    Kanton Zürich

    • Kleinwüchsige Hunde (unter 16kg und unter 45cm Schulterhöhe) müssen keinen Kurs besuchen. Solch ein Kurs ist dennoch auf jeden Fall zu empfehlen.
    • Hunde der Rassentypliste I
      • Alter zwischen 8 und 16 Wochen
        • Welpenförderung, mind. 4 Lektionen
        • Junghundekurs, mind. 10 Lektionen
      • Alter zwischen 16 Wochen und 18 Monaten
        • Junghundekurs, mind. 10 Lektionen
        • Erziehungskurs, mind. 10 Lektionen
      • Alter zwischen 18 Monaten und 8 Jahren
        • Erziehungskurs, mind. 10 Lektionen
      • Alter über 8 Jahre
        • Keine Kurse

    Inhalt

    Dieser Workshop richtet sich an Personen, die zum ersten Mal einen Hund halten oder bei denen ein neuer Hund einzieht. Er setzt sich aus 10 Teilen zusammen. Die ersten zwei Stunden werden wir uns mit der neusten Wissenschaft und die verschiedenen Lernformen der Hunde befassen.

    In der restlichen Zeit setzen wir das Gelernte in der Praxis um. Jedes Mensch-Hund Team wird individuell betreut und erhält wichtige Ratschläge. Gerne gehe ich auf Ihre Fragen ein.

    Der theoretische Teil wird in der Halle in Eschlikon stattfinden. Dort schauen wir unter anderem verschiedenste Videosequenzen an. Es ist dabei empfehlenswert, wenn Ihr Hund zu Hause auf Sie wartet. Sollte dies für Sie nicht möglich sein, bitte ich Sie, mich kurz zu informieren.

    Der praktische Teil wird ebenfalls in der Halle aber auch auf im Wald und auf der Wiese stattfinden. Dort geht es um die richtige Beschäftigung und um den richtigen Umgang mit Ihrem Hund.

    Übersicht

    Theorie

    • Lerntheorie
    • Gesundheit und Grundbedürfnisse des Hundes
    • Ausdrucksverhalten des Hundes
    • Verhaltenskodex

    Praxis

    • Grundgehorsamkeit
    • Leinenführigkeit
    • Rückruf
    • Abbruchsignal
    • Auslastungsmöglichkeiten
    • Begegnungen
    • Kennenlernen der Körpersprache des Hundes

    Ausrüstung

    • Geschirr, angepasst an den eigenen Hund
    • Alltagsleine (keine Flex)
    • 5-8 Meter Schleppleine
    • Gute Leckereien
    • Spielzeug
    • Futterbeutel
    • Gutes Schuhwerk/Hallenschuhe

    Voraussetzungen

    Der Hund mus

  • Details

     Adresse:
    Aadorf
    8355 Aadorf,  Thurgau
    Switzerland

    Telefon: 079 313 84 80
    Organisation:

    Hundeschule Hegland

    Kursleitung:

    Karin Hegland

    Kosten: Kostenpflichtig
    Details Kosten:

    CHF 400.- inkl. Unterlagen

    Einheitspreis: Nein
    Gabentisch: Nein
  • Karte

    Keine Einträge gefunden

    Bitte passe deine Suchkriterien an und versuche es noch einmal.

    Google Map nicht geladen

    Entschuldigung, unmöglich die Google Maps API zu laden.

  • Rezensionen

    Eine Rezension schreiben