Massage für Hunde

  • French-Bully-Shiatsu
  • DSC00372
  • IMG_7294
  • Dalmi-geniesst
  • Galgo-Shiatsu

Event Kategorie: Kurs und SeminarEvent Schlagworte: Massage Hund Shiatsu

Autor: Verena Anna Schläfli | Erstellt am 16.05.2017 | Letzte Aktualisierung: 08.01.2018

Datum :

Sa, 27.01.2018 10:00 - 17:00

  • Infos

    Massage vertieft die Bindung, stärkt das Immunsystem und löst körperliche Verspannungen. Im Kurs „Massage für Hunde“ lernen Sie einfache, aber wirkungsvolle (Shiatsu-)Massagetechniken, dazu Akupressur-Punkte sowie Passivbewegungen, die Ihrem Liebling Beweglichkeit, Lebensfreude und Vitalität geben und das Vertrauen ins Leben/in die Menschen stärken.

    Sehr lebhafte Hunde werden durch eine regelmässige Massage ruhiger und zentrierter. Hunde mit Bewegungseinschränkungen erfahren Linderung und unter Umständen eine bessere Beweglichkeit. Als Hundebesitzerin/-besitzer erfahren Sie, wie schön eine Massage an Ihrem Hund sein kann und worauf Sie dabei achten sollten.

    Der Kurs ist auch für „Katzenmenschen“ spannend, geübt wird jedoch am (eigenen) Hund.  Kleine Gruppen, der eigene Hund darf mit; inkl. Getränke und Lunch

    Update 8.1.18: noch zwei freie Plätze!

  • Details

     Adresse:
    Flaach
    8416 Flaach,  Zürich
    Switzerland

    Zeit: 10-17
    Telefon: 052 301 35 10
    Organisation:

    AKARI Tiershiatsu

    Kursleitung:

    Verena Anna Schläfli

    Kosten: Kostenpflichtig
    Details Kosten:

    CHF 210.- inkl. Unterlagen, Getränke, Snacks und einfaches Vegi-Mittagessen

    Einheitspreis: Nein
    Leinenpflicht: Teilweise
    Einschränkungen:

    Die Hunde sollten verträglich mit Menschen und anderen Hunden sein.

    Anmeldeschluss: 20-01-2018
    Sonstiges:

    Hundebetten im Kursraum vorhanden.

  • Karte

    Keine Einträge gefunden

    Bitte passe deine Suchkriterien an und versuche es noch einmal.

    Google Map nicht geladen

    Entschuldigung, unmöglich die Google Maps API zu laden.

  • Rezensionen

    Eine Rezension schreiben